Friedhof Kunst – Grabsteine und Grabmale

Tiergedenkstein

Es ist sehr traurig wenn der beste und vor allem treuste Freund des Menschen stirbt. Wenn man seinen treuen Weggefährten für immer in Erinnerung behalten möchte, kann man sich bei der Firma B-Laserlight einen schönen Tiergedenkstein beschriften lassen. Das funktioniert alles ganz unkompliziert, man kann sich einen oder mehrere kostenlose Entwürfe erstellen lassen. Auf der Homepage von www.b-laserlight.com  unter Tiergedenksteine wird eine Auswahl von Steinen angeboten, auch andere Maße bekommt man auf Anfrage. Das Schöne ist, dass man den Grabstein / Tiergedenkstein ganz individuell gestalten kann. Mit der Lasertechnik, die bei der Gravur zum Einsatz kommt, ist es zum Beispiel möglich,  ein Bild des treuen Weggefährten auf den Stein zu gravieren. Mit der Lasertechnik ist fast alles möglich, man muss sich das Lasern wie bei einem Drucker vorstellen, nur dass beim Lasern  nicht mit Farbe gearbeitet wird sondern Material von der Oberfläche abgetragen wird. Die besten Ergebnisse erzielt man auf schwarz poliertem Granit. Auch bei Grabsteinen für den Menschen kommt diese Technik immer mehr zum Einsatz, es ist eine absolut günstige Alternative zum Steinmetz. Bei der Firma B-Laserlight sind die Preise immer inkl. Beschriftung, egal wie lang der Text ist, es wird nicht die Anzahl der Buchstaben berechnet. Bei Fotogravuren kommt ein Aufpreis von 75,00€ für die Fotobearbeitung dazu. Ein weiterer Vorteil ist, dadurch dass die Schrift nur super wenig vertieft ist, nämlich nur im µm Bereich abgetragen wird, kann es nicht zu Ablagerungen oder Vermoosung in den einzelnen Buchstaben kommen.

Tiergedenkstein Grabstein für Tiere ab 75 Euro

Da die Tendenz immer mehr zu Urnenbeisetzungen geht, werden auch keine großen Grabstätten mehr “angemietet“ sondern nur noch kleine, zum Beispiel Rasenurnengräber und da zeigt sich ganz klar der Vorteil eines gelaserten Grabsteins. Es kann sich weder Schmutz noch Rasenschnitt in den Buchstaben absetzten. Natürlich bietet die Firma B-Laserlight auch diese Grabsteine in
verschiedenen Größen und Formen an. Über das Gestaltungsformular ist es auch hier möglich den Grabstein ganz individuell zu gestalten, ob mit Foto, dass detailgetreu wiedergegeben wird oder die Unterschrift des verstorbenen. Mit der Lasertechnik sind der freien Grabstein – Gestaltung so gut wie keine Grenzen gesetzt. Mittlerweile bietet die Firma auch “mobile Grabsteingravuren“ an, das heißt, man hat die Möglichkeit bei einem vorhandenen Stein nachträglich noch einen zusätzlichen Text oder eine Fotogravur aufzubringen.
Aber zurück zu den Tiergedenksteinen. Die Preise für einen Tiergedenkstein in der Größe 20cm x 20cm x 1cm aus schwarz poliertem Granit mit Foto, Beschriftung, MwSt. und Versand beginnen bei 75,00€. Es werden ein paar Schriften und Motive vorgeschlagen, man kann natürlich auch eigene Motive an die Firma senden. Für eine qualitativ gute Fotogravur muss schon eine Größe von mindestens 300dpi bei gescannten Fotos eingehalten werden. Hintergründe oder überschüssiges  Bildmaterial wird entweder ausgeschnitten oder wegretuschiert sodass wirklich nur das Tier im Vordergrund steht. Auch auf Glas oder Schieferplatten ist eine Gravur möglich, es kommt immer auf den Verwendungszweck an. Es können auch die letzten Erinnerungsfotos des Hundes oder der Katze auf eine Glas oder Schieferplatte gelasert werden Diese sind jedoch nur für den Innenbereich geeignet, zum Beispiel für den Schreibtisch. Es wird auch auf individuelle Kundenwünsche eingegangen, soweit es möglich ist, aber wie gesagt, fast alles ist möglich.

Schreibe einen Kommentar

Besondere Grabsteine und Kunst auf dem Friedhof